Written by

Sieben Videos

Kiwanis| Views: 453

Für meine Kandidatur habe ich bisher insgesamt sieben Videos produziert. So konnte ich die Kiwanis-Freundinnen und -Freunde in Belgien, Deutschland, Färöer, Frankreich, Italien, Island, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, San Marino und der Schweiz in ihrer jeweiligen Sprache ansprechen. Da ich selbst nur Deutsch, Niederländisch, Englisch und ein wenig Französisch spreche, habe ich mir Hilfe geholt. Dafür danke ich Yves Mayzaud, Óskar Guðjónsson, Paul Inge Paulsen, Istvan Tribel und Francesco Valenti. Die digitale Vertonung kann natürlich keine natürlichen Stimmen ersetzen. Mir war es aber wichtig, den nicht englisch- oder deutsch sprechenden Freunden entgegenzukommen. Die Übersetzungen hier auf der Website kommen von Google. Sicher auch nicht immer perfekt – aber immer noch besser, als gar nichts zu verstehen, oder?

Comments are closed.